Sicherheit geht vor:
Workshop für Copterpiloten

Tipp: Wer offiziell und/oder (semi-)professionell Quadrokopter fliegen möchte um gute Luftaufnahmen im öffentlichen Raum zu machen (z.B. vom Sport, bei Veranstaltungen, von Landschaften und Gebäuden), dem sei ein Workshop nahegelegt.
 
UrbanFly_Ticketflyer_840x240_WebBanner72dpi_v01
Die Möglichkeiten für den unproblematischen, stressfreien Aufstieg und Flug inkl. Starterlaubnis (insbesondere in Stadtgebieten und in der Nähe von Flughäfen und Hubschrauberlandeplätzen) sind klar geregelt und sollen demnächst weiter gesetzlich eingegrenzt werden. Daher lohnt eine entsprechende Schulung. Auch eine gezielte Handhabung für spektakuläre, professionelle Luftaufnahmen will gelernt sein, sonst „verfliegt“ der Spaß recht schnell, gerade wenn es an den Videoschnitt und die Nachbearbeitung geht. Auch müssen einige Datenschutzbestimmungen berücksichtigt werden.
 
Daher eine klare Empfehlung: Copter-Workshop bei CamForPro ordern oder an Interessierte weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.